Zwischen den Landeshauptstädten Innsbruck und Salzburg

Spannendes und Sehenswertes in Stadt und Land rund um den Seehof am Walchsee

Sie haben Lust auf einen Ausflug mit Ihren Lieben? Ob Spiel und Spaß oder Sightseeing: zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für Familien mit Kindern, für Städtebummler, für Kunst- und Kulturliebhaber und alle, die gerne Neues entdecken, können vom Seehof aus unternommen werden und bieten für jeden Geschmack genau das Richtige.Hier unsere Empfehlungen:

+

Ausflugsziele in der näheren Umgebung

Kufstein - Festung

Entfernung: 20 km, ca. 22 Minuten Fahrzeit, täglich geöffnet

Eine Burg wie aus dem Märchenbuch. Weithin sichtbar thront die Festung Kufstein, die zu den bedeutendsten historischen Denkmälern Tirols zählt, über der Stadt Kufstein und dem Inntal.

Bestaunen Sie die alten Mauern samt Kanonen-Geschützen, Felsengängen und die verschiedenen Museen auf dem Festungsgelände. Genießen Sie den fantastischen Ausblick auf die  Umgebung. Wieder unten angekommen, verzichten Sie nicht auf einen Bummel durch die liebliche Altstadt und kehren Sie in einen der idyllischen Gastgärten ein.

www.festung.kufstein.at

Ruhpolding- Freizeitpark

Entfernung: 38 km, ca. 43 Minuten Fahrzeit, täglich von 9.00 – 18.00 Uhr geöffnet

Über Tirols Landesgrenze hinaus - eine abwechslungsreiche Spiel- und Erlebniswelt in Bayern entdecken. Märchenhaft, spannend, aufregend und allem, was kleinen und großen Kindern Riesenspaß macht. Mit vielen tollen und zum Teil überdachten Attraktionen punktet die Spiel- und Abenteuerwelt Ruhpolding. Bei jeder Wetterlage und bei Groß & Klein! Von der Achterbahn, einem Kletterparcours und Kristallbergwerk, einer Märchen- und Sagenwelt sowie einem familienfreundlichen Erlebnisrestaurant wird hier einiges geboten, um einem erlebnisreichen Tag mit der ganzen Familie zu verbringen.

www.freizeitpark.by

Marquartstein - Märchen-Erlebnispark

Entfernung: 23 km, ca. 27 Minuten Fahrzeit, täglich von 9.00 – 18.00 Uhr geöffnet

Spielvergnügen für die ganze Familie- Gemeinsam macht alles noch mehr Spaß

Der bayerische Märchen-Erlebnispark ist eine Einladung zum gemeinsamen Spielen und Erleben für Eltern und Kinder. Mit Streichelzoo, Parkeisenbahn, Hexenschule, einem Wasserspielgarten sowie einer Sommerrodelbahn kann man hier vergnügte Stunden erleben, die wie im Flug vergehen.

www.maerchenpark.de

Pillerseetal - Familienland

Entfernung: 35 km, ca. 40 Minuten Fahrzeit, täglich von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet (Mai – Oktober)

Abenteuer pur im Pillerseetal - Einzigartige Attraktionen für Groß & Klein.Teufelsrutsche, Drachenhöhle und Piratenschiff.

Action und Spaß sind hier gewiss. Mit der 22 m hohen „Big Bang“-Achterbahn, dem „Wild Raft“ – Österreichs einziger Raftinganlage - , einem Piratenschiff sowie einer Cowboy-Westernschaukel wird hier alles geboten, was kleine und große Adrenalinjunkies erfreut.

www.familienland.net

Swarovski Kristallwelten Wattens

Entfernung: 79 km. ca. 53 Minuten Fahrzeit, Öffnungszeiten: Täglich von 8.30 Uhr bis 19:30 Uhr. Saisonal, an Feiertagen oder bei Veranstaltungen können sich die Öffnungszeiten ändern.

Wo Millionen von Kristallen funkeln - Eine wundersame Reise in die Welt des Riesens.

Da werden Sie Augen machen! Die Swarovski Kristallwelten, mit dem von André Heller gestalteten Riesen, verstehen sich als  lebendige Orte der Fantasie. Die funkelnden Kunstkammern im Bauch des Riesen laden zum Staunen und der aufregende Garten zum Entdecken und Spielen ein. Zahlreiche Veranstaltungen, speziell auch für Familien mit Kindern machen die Kristallwelten zum einem Ganzjahres-Besucherhighlight.

www.kristallwelten.swarovski.com

Innsbruck - die Landeshauptstadt Tirols

Entfernung: 94 km, ca. 70 Minuten Fahrzeit

Auf den Spuren von Vergangenheit und Moderne – Tirols Landeshauptstadt entdecken.

Die malerische Altstadt Innsbrucks ist immer einen Besuch wert. Von der Maria Theresien Straße, Innsbrucks Flaniermeile,  haben Sie nicht nur einen wunderbaren Blick auf die Gipfel der markanten Nordkette sondern von hier gelangen Sie, geradeaus weiter gehend, auch zu Innsbrucks Wahrzeichen, dem Goldenen Dachl und vielen anderen historischen Sehenswürdigkeiten, wie dem Innsbrucker Dom, der Innsbrucker Hofburg mit der berühmten Hof- oder Schwarz-Mander-Kirche. Abwechslungsreiche Museen, Geschäfte und kulinarische Anziehungspunkte machen Ihren Besuch in Innsbruck zu einem beeindruckenden Erlebnis.

www.innsbruck.info

Schloss Ambras Innsbruck

Entfernung: 94 km, ca. 70 Minuten Fahrzeit, Öffnungszeiten: Täglich 10 - 17 Uhr

Majestätisch in königlichen Gärten wandeln & Kunst und Kultur der Habsburger genießen.

Wandeln Sie in Innsbruck auf königlichen Spuren. Weithin sichtbar, liegt das bekannte Renaissance-Schloss  auf 635 Meter Höhe, an der südöstlichen Stadtgrenze Innsbrucks.  Das Schloss ist ein beliebter Ort, um im malerischen Schlossgarten zu lustwandeln oder die bedeutenden Sammlungen aus der Habsburger Zeit, die kuriosen Kunst- und Wunderkammern sowie die Rüstkammer genauer in Augenschein zu nehmen. Spezielle Führungen für Kinder machen den Schlossbesuch auch für kleine Besucher spannend. Und natürlich darf im Schlosspark ein Abstecher zum Ententeich mit seinen vielen verschiedenen Entenarten nicht fehlen.

www.schlossambras-innsbruck.at

Tirol Panorama mit dem Kaiserjägermuseum

Entfernung: 94 km, ca. 70 Minuten Fahrzeit, Öffnungszeiten: Mi - Mo, 9 - 17 Uhr

Lernen Sie das vielseitige Tirol kennen und ein besonderes Museum mit tollen Ein- und Ausblicken.

Nirgendwo anders begegnen Sie Tirols Geschichte eindrucksvoller als in diesem besonderen Museum. Das architektonisch sehenswerte Tirol Panorama auf dem Berg Isel widmet sich dem „Mythos Tirol“ in all seinen, oft widersprüchlichen Facetten. Das Besucherhighlight im Tirol Panorama ist zweifellos das größte Kunstwerk Tirols: das Innsbrucker Riesenrundgemälde. Das Panoramabild zeigt auf knapp 1.000 m² Fläche in atemberaubender 360-Grad-Sicht Andreas Hofers Tiroler Freiheitskampf vom 13. August 1809. Ein Werk, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Vom Tirol Panorama aus haben Sie auch einen sehr guten Ausblick auf Europas höchste Brücke, der Europabrücke sowie auf die nicht minder bekannte Bergisel Sprungschanze, die nach den Plänen der Stararchitektin Zaha Hadid errichtet wurde.

www.tiroler-landesmuseum.at

Die Nordkette Innsbruck

Entfernung: 94 km, ca. 70 Minuten Fahrzeit

Erleben Sie die markante Nordkette hautnah - Im Naturpark Karwendel hoch über Innsbruck.

Schon von unten aus der Stadt aus betrachtet, bietet die Nordkette einen imposanten Anblick. Ihr einen Besuch abzustatten ist dank der Innsbrucker Nordkettenbahen ganz einfach und ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie sowie einzigartig in Europa: von der Innsbrucker Altstadt gelangen Sie in nur 20 Minuten ins hochalpine Gelände bis auf 2256 Meter Seehöhe hinauf.

Gleich der Bergisel Sprungschanze nach den Plänen Zaha Hadids errichtet, kommen Sie zu zunächst mit der Standseilbahn der Hungerburgbahn in das beliebte Familienausflugsziel, den Innsbrucker Alpenzoo (750 m) und auf die Hungerburg (860 m). Weiter geht’s mit der Seegrubenbahn auf die Seegrube (1905 m) und schließlich mit der Hafelekarbahn  auf die Bergstation Hafelkar (2256 m). Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden 360 Grad-Blick auf die Tiroler Landeshauptstadt.

www.nordkette.com

Alpenzoo Innsbruck

Entfernung: 94 km, ca. 70 Minuten Fahrzeit, Öffnungszeiten: Täglich geöffnet April – Oktober 9.00 – 18.00 Uhr März – November 9.00 – 17.00 Uhr

Das Familienerlebnis hoch über Innsbruck- Ein Besuch im Alpenzoo.

Kommen Sie in den Alpenzoo und wandeln Sie durch diese  schöne Anlage. Mit bestem Ausblick auf die Tiroler Landeshauptstadt! Als "Themenzoo" ist der Innsbrucker Alpenzoo weltweit der einzige seiner Art, der in seinen Gehegen und Vogelvolieren, im Aquarium und den Freilandterrarien eine so vollständige Sammlung von Tieren des europäischen Alpenraumes vorstellt. Und dazu gehörten auch einmal Elche, wie man heute im Alpenzoo erfahren kann. Mit einem großen Tiroler Bauernhofgelände mit Streichelzoo und einem großen Spielplatz bietet der Innsbrucker Alpenzoo für alle Altersstufen genügend Abwechslung.

www.alpenzoo.at

Salzburg - die Landeshauptstadt Salzburg

Entfernung: 82 km, ca. 90 Minuten Fahrzeit

Die Festspielstadt, Kunst- und Kulturstadt Salzburg. Ein Besuchermagnet für Groß und Klein.

Unser Seehof ist auch ein idealer Ausgangspunkt für einen Ausflug in Tirols Nachbarbundesland Salzburg mit der gleichnamigen Landeshauptstadt. In der Festspielstadt Salzburg bietet sich vor allem ein Bummel durch die einzigartige Altstadt  an. Schlendern Sie durch die malerischen Gässchen, wie der berühmten Getreidegasse mit dem Geburtshaus Mozarts. Entdecken Sie traditionelle Cafés und schicke Boutiquen, italienisch anmutende Paläste und Plätze oder wandern Sie zur markanten Festung Hohensalzburg aus dem Jahre 1077 hinauf und freuen Sie sich über einen traumhaften Ausblick auf die Stadt und das Umland. Als Kunst- und Kulturstadt wartet Salzburg auch mit zahlreichen abwechslungsreichen Museen auf, vom Haus der Natur, das vor allem für Familien interessant ist, bis zum Museum der Moderne auf dem Mönchsberg. Ebenfalls zu einem Salzburgbesuch gehört ein Abstecher zum berühmten Barockschloss Mirabell mit bei Groß & Klein beliebten Wasserspielen.

www.salzburg.info

Kitzbühel

Entfernung 37 km, ca. 50 Minuten Fahrzeit

Zu Besuch in der Gamsstadt - Wo Glanz & Glamour und Tiroler Traditionen zu Hause sind.

Bummeln Sie durch die Gässchen der charmanten Alpenstadt. Hier erleben Sie das traditionelle Tirol mit modernem Lifestyle in trauter Harmonie vereint. Exklusive Haubenkulinarik ist in der Gamsstadt ebenso vertreten wie noble Boutiquen mit Weltruf.

www.kitzbuehel.com

Aurach - Wildpark

Entfernung: 41 km, ca. 55 Minuten Fahrzeit

Im Herzen der Kitzbüheler Alpen auf 1100 Meter Höhe - Der Wildpark Aurach.

Über 200 Tiere, hauptsächlich aus der alpenländischen Region haben in diesem Natur- und Tierparadies ihre Heimat gefunden. Vom Rot- und Damwild, Steinböcken und Wildschweinen bis zu  Haustieren wie Esel und Ziegen finden Sie in Aurach auch Luchse und verschiedene Arten von Vögel und Enten. Für Überraschung sorgen die Exoten wie Lamas, Kängurus oder die siamesischen Hängebauchschweine.
Der Wildpark Aurach gewährleistet als Mitglied des Österreichischen Wildgehege-Verbandes eine artgerechte Haltung. So können Sie als Besucher jene Tiere, die in Freigehegen leben auch aus nächster Nähe beobachten. Neben dem beliebten Streichelstadel ist auch der Spielplatz „Wildspielpark“ ein gern aufgesuchter Ort bei Groß & Klein.

www.wildpark-tirol.at

Fohlenhof Ebbs

Entfernung: 15 km, ca. 20 Minuten Fahrzeit, täglich für Besichtigungen geöffnet

Fohlenhof Ebbs - Die Haflinger Erlebniswelt.

Ein rundum beeindruckendes Ausflugsziel stellt das Weltzentrum der Haflinger Pferde in Ebbs dar. Im großen und modernen Gestüt erwarten Sie über 100 Tiroler Haflinger, vom Fohlen bis zu den berühmten Zuchthengsten. Auf den weitläufigen Pferdekoppeln mit Kaiserpanorama können Sie diese wunderschönen Tiere im Freigelände beobachten. Das angeschlossene Museum liefert Informationen rund um den Haflinger. Auch ein kleiner Kinderspielplatz ist vorhanden. Verpassen Sie auf keinen Fall die Haflinger-Show. In einem 60-minütigem Programm wird Ihnen die vielseitige Einsetzbarkeit der Haflinger lebhaft vor Augen geführt. Auch Reitunterricht für alle Könnerstufer und romantische Kutschenfahrten  werden im Fohlenhof Ebbs angeboten.

www.haflinger-tirol.com

Raritätenzoo Ebbs

Entfernung: 15 km, ca. 20 Minuten Fahrzeit, Täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Am Fuße des Zahmen Kaisers bei Kufstein - Das beliebte Ausflugsziel für die ganze Familie.

Der Raritätenzoo Ebbs ist  ein Muss für Natur- und Tierliebhaber und Tirols einziger Park mit so vielen exotischen Tieren. Über 500 Tiere aus 70 verschiedenen Tierarten aus aller Welt haben in diesem privat und wissenschaftlich geführten Tierpark ihre Heimat gefunden. Der Raritätenzoo ist mit  dem Prädiktat „Sehr gut“ für tiergerechte Haltung und zoologische Betreuung ausgezeichnet – eine Auszeichnung dafür, dass die Qualitätskriterien der Top Tierparke Österreichs erfüllt werden und der Park weiter an der Verbesserung der Tierhaltung und den zoologischen Standarts arbeitet. Auch aufgrund der zahlreichen Details und Dekorationen der Gartenanlage, kann jeder Gast die familiäre Atmosphäre in diesem einzigartigen Park spüren und erleben. Von diversen Kleinvögeln bis hin zu Papageien und Emus, von Nasenbären, Kängurus und verschiedenen Affenarten, einem Koiteich und einem Bauernhof wird im Raritätenzoo Ebbs so einiges geboten, was für unvergessliche Stunden sorgt.

www.raritaetenzoo.at